Mailand – Italiens Modepüppchen

Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Lombardei. Bekannt ist die Stadt vor allem durch ihre exklusiven Einkaufs-Möglichkeiten und den prachtvollen Mailänder Dom geworden. Doch Mailand hat seinen Einwohnern und Touristen noch einiges mehr zu bieten. Wer genug Zeit mitbringt, der kann von Mailand aus sogar Venedig und den Comer See schnell und recht … Mehr Mailand – Italiens Modepüppchen

Highlights 2016 – Eine Fotoparade

Es ist jetzt genau ein halbes Jahr her: Seit Juli 2016 blogge ich auf „In 80 Tagen um die Welt“. Zu diesem Anlass habe ich die Gelegenheit genutzt, meine fotografischen Highlights dieses Zeitraums in einem Beitrag festzuhalten.* Folgende Kategorien galt es mit den schönsten Fotos zu füllen: Die Kategorien Tierisch Berühmt Gewachsen Nachts Gebäude Schönstes … Mehr Highlights 2016 – Eine Fotoparade

Europa – 10 Traumziele

Europa, so sagt man, sei der vielseitigste Kontinent der Welt. Auf keinem anderen Kontinent gibt es derartig viele Klimazonen, Sprachfamilien und Mentalitäten, so viel Bevölkerungsaustausch, so viel Geschichte. Doch welche Reiseziele sollte man in diesem facettenreichen Europa bereist haben? Ich habe Euch hier meine 10 Favoriten zusammen gestellt, wohl wissend, dass es noch viele weitere Traumziele gibt, die … Mehr Europa – 10 Traumziele

Venedig – Inmitten von Brücken und Palazzi

Venedig, die Stadt der Tausend Brücken, ist ein bezauberndes Reise-Ziel im Nordosten Italiens. Die Altstadt von Venedig setzt sich aus 118 Inseln zusammen, die von  unterschiedlich breiten Kanälen durchzogen werden. Diese Kanäle (italienisch canali) bilden die eigentlichen Straßen und Gassen der Lagunen-Stadt Venedig. Die fast 400 Brücken Venedigs waren bis 1480 überwiegend aus Holz gefertigt, später wurden sie durch Steinbrücken ersetzt. Zwischen den … Mehr Venedig – Inmitten von Brücken und Palazzi

Rom – Die ewige Stadt

Rom hat neben seinen touristischen Ecken auch viele traumhafte Cafés, Restaurants und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Es lohnt sich, Rom in einer Nebensaison zu bereisen, um große Menschenmassen zu vermeiden. Außerdem ist in dieser Stadt laufen angesagt- und zwar viel! Dafür wird man ausgiebig durch das traditionell italienische Essen und die atemberaubende Architektur dieser Stadt am Tiber belohnt. Aber … Mehr Rom – Die ewige Stadt